Impressum | Sitemap

Spielplatzprüfung

Spielgeräteprüfung nach DIN EN 1176/1177

Immer wieder ereignen sich auf Spielplätzen Unfälle. Ursache dafür sind oftmals
Mängel an den Spielgeräten. Umwelteinflüsse oder mutwillige Zerstörung, lockere
Verschraubungen und fehlerhafte Konstruktionen
sind Faktoren, die die Sicherheit der Geräte stark
beeinträchtigen. Solche Unfälle müssen nicht passieren!

Die Sicherheit auf Spielplätzen wird durch verschiedene
gesetzliche Vorschriften geregelt.

Die Notwendigkeit der Hauptuntersuchung von Spielplätzen
ergibt sich aus der Europa-Norm EN 1176/1177. Diese regelt
generell die Wartung und Pflege von Kinderspielplätzen. Die
hier in vorgesehenen Fristen sind alle ein bis zwei Wochen eine visuelle
Routineinspektion, alle ein bis drei Monate eine operative Inspektion sowie
eine jährliche Hauptinspektion.

Als Betreiber von Spielplätzen sind Sie für die Sicherheit der Kinder verant-
wortlich und müssen die Anlagen einmal jährlich überprüfen lassen.

Wir unterstützen Sie bei Planung, Bau und Betrieb eines Spielplatzes, indem
wir den Spielplatz besichtigen und mögliche Mängel nicht nur aufdecken,
sondern auch helfen, diese zu beseitigen. Zusätzlich geben wir Ihnen viele
nützliche Tipps zur Wartung der Geräte und dokumentieren
das Prüfergebnis.